Agro-Projekt - auch für VEGANER - Unser Gemüsegarten

Natürlich ist besser...



Heute ist fast alles künstlich... leider

Waren es ganz früher die Gewächshäuser, später die Hors sol-Produktion, so sind es heute die ultra-modernen Indoorfarmen, in denen Gemüse gezüchtet wird.

Lesen Sie dazu den Beitrag aus Brand eins:


Meine ganz persönliche Meinung:

Ich hingegen bevorzuge noch die "alte Bodenkultur", Freiland eben und die Gewächshäuser. Dieses Indoor farming ist mir einfach zu steril... 

Haben Sie auch Interesse an Projekten im Food- oder Agro-Bereich, in der Ostschweiz, dann bin ich als ehemaliger Marketingchef von KAG-FREILAND - https://www.kagfreiland.ch/ gerne mit dabei.

Mit bodenständigen Grüssen

Hugo Bühlmann





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Arbeiten Sie noch - oder geniessen Sie schon Ihren Ruhestand?

Sie suchen einen Partner im Raum St.Gallen - Ostschweiz?

Hören Sie auf Ihre Intuition und machen Sie ihr Business!