Posts

Es werden Posts vom Februar, 2014 angezeigt.

Die Kultur der Reparatur

Bild
Reparieren statt wegwerfen

Sind wir eine Wegwerfgesellschaft?
Der Autor Wolfgang M. Heckl zeigt uns die negativen, aber auch positiven Seiten unserer Wegwerfgesellschaft auf. Denn tausende Tonnen von Wohlstandsmüll, das meiste noch gut erhalten, wird weggeworfen, weil es ein neue Version gibt, ein neues Design oder eine neue Farbe hat oder ganz einfach, weil es defekt ist.

Seine Lösung: reparieren, statt einfach wegwerfen.  
Wie schwer das aber zu realisieren ist, sehen wir, wenn wir ein paar Schuhe neu besohlen lassen wollen. Es gibt fast keine Schuhmacher mehr, die unsere Schuhe reparieren und wenn, dann kostet es mehr als wir denken.

Der Grund für das veralten oder kaputt gehen, ist die Obsoleszenz, der absichtliche Einbau von Teilen in Konsumprodukte, die kurz nach der Garantie den Geist aufgeben. Das kann ein Reiss- oder Klettverschluss sein, eine Taste oder Schalter, die nicht mehr funktionieren, eine Schuhsohle, die bricht, ein Elektromotor, der seinen Geist aufgibt oder ein Ge…

Wohnideen - aus dem wahren Leben

Bild
Kreative Ideen für ihr "neues" Zuhause
Wohn-Blogger berichten... Die Autorin Petra Harms zeigt in diesem Buch, wie die Wohn-ExpertenInnen wohnen und leben.  Das Buch enthält viele Inspirationen und private Einblicke in die Wohnungen der besten Wohnblogger Europas. Gerade im Bereich des Interior Designs sind Blogger, mit ihren Trend-Tagebüchern, zu Inneneinrichtungs-Beratern für geschmacksvolle und ideenreiche Einrichtungsstile geworden. Mit kleinen Dingen Grosses bewirken, könnte die Zusammenfassung dieses Buches lauten. Dies gilt insbesondere für die fröhlichen und bunten Dekorationen. Einzigartig und ausgefallen sind sie, aber alle verkörpern die Liebe zum Wohnen und zum Verschönern der eigenen vier Wänden. Das Buch aus dem Callwey Verlag ist allen Leserinnen und Lesern zu empfehlen, die Lust und Spass am verändern und gestalten haben.

Wohnliche Grüsse
Hugo Bühlmann
www.hugobuehlmann.ch