MACHEN - Tipps für die Generation 50 und 60plus

Klein - aber fein!

  Video mit Inspirationen von Monocle


Sie wollen als Mann nicht auf der Strecke bleiben?

Dann werden Sie ein Local Hero!


50plus-Frauen - sind Power-Frauen 

Seit über den demografischen Wandel diskutiert wird, ist auch von einem "zweiten Aufbruch" die Rede, der zwischen 50 und 60 Jahren einsetzt.

Früher dachte man immer nur an die Männer, aber heute sind es die Frauen in den Fünfzigern, die nach Unabhängigkeit streben: "Mein Mann macht sein eigenes Ding, ich natürlich auch."

Die Frauen von heute, sie sind die neue Supermacht in den Konsummärkten. Sie sind aktiv und sehen den neuen Lebensabschnitt als persönliche Herausforderung und Gestaltungschance und sie sind zu aktiv, um sich als "Grossmutter" bezeichnen zu lassen!

Da möchten Sie als Mann doch nicht hinten anstehen?

Die Grundsätze, welche alle erfolgreichen Macher verbindet:

  • Was auch immer du tust, tue es mit Sorgfalt, Leidenschaft und Hingabe.
  • Mach das, was du liebst, zu deinem Beruf.
  • Wenn du eine Idee hast, die dich überzeugt, setze sie um.
  • Verfolge keine Trends, sondern glaube an dich und das, was du tust.
  • Bleib deinen Grundsätzen immer treu.
  • Kombiniere Altbewährtes mit frischen Ideen.
  • Wenn du etwas nicht findest, sei kreativ und fülle die Lücke selbst.

  

Wenn auch Sie noch Ideen für Ihr Geschäft / Unternehmen suchen, sowie fachkundige Unterstützung zur Umsetzung / Realisierung benötigen, dann rufen Sie mich an - Hugo Bühlmann - 071 288 05 51 oder www.hugobuehlmann.ch


Freue mich auf eine Zusammenarbeit - im Raum St.Gallen - Ostschweiz.






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wann starten Sie mit Ihren neuen Projekten?

Buchtipp - Erst die Träume, dann die Details

Ich entwickle Ideen und inspiriere Menschen seit mehr als 20 Jahren