Das richtige Gründen - Werkzeugkasten für Unternehmer


Werkzeugkasten für Unternehmer



Das richtige Gründen - Patrick Stähler - Murmann Verlag - www.murmann-publishers.de




Sie möchten ein Unternehmer werden?


Gründen Sie das Richtige, denn keiner wartet auf Sie!

Eine unangenehme Empfehlung zuerst: Seien Sie sich bewusst, dass keiner auf Sie als Jungunternehmer gewartet hat. Die Grundbedürfnisse unserer Gesellschaft sind alle gedeckt und der Verdrängungskampf ist erbarmungslos, wie es die pausenlose Werbung in den Medien zeigt.

Wenn Sie heute ein Unternehmen gründen wollen, dann muss es einen Kundennutzen haben, der sich von der Masse abhebt und für den ihre Kunden auch bereit sind zu zahlen.

Es muss nicht immer ein Unternehmen im IT- oder High-Tech-Bereich sein, es kann auch ein traditionelles Unternehmen sein, dass sich durch Qualität und Handwerk von der von der Masse und den Discountern abhebt, aber innovativ ist.

Seien Sie anders und halten Sie sich an Werte, die Zukunft haben

Das besondere an diesem Buch ist, das es nicht für Leute gedacht ist, die ein weiteres Treuhandbüro, Coiffeurgeschäft oder Restaurant eröffnen, oder einfach nur eine Geschäftsidee aus Amerika kopieren wollen.

Dieses Buch, ist als Werkzeugkasten für Menschen gedacht, die eine neuartige, besondere Idee für ein Unternehmen, sowie den Mut haben, diese genau zu analysieren und umzusetzen, denn es widmet sich neuartigen Geschäftsmodellen.


Gerne empfehle ich als Gründer und Unternehmensentwickler dieses Buch, mit den darin ausführlich beschriebenen Bausteinen, zum Aufbau ihres neuen Unternehmen.


Mit unternehmerischen Grüssen

Hugo Bühlmann

www.beratung-kmu.ch



PS. 

Aufruf in eigener Sache: Mitgründer im Raum Ostschweiz gesucht - ich bin auf der Suche nach Mitgründer, die bereit sind, unternehmerisches Neuland zu entdecken...




Kommentare

  1. Hallo Herr Bühlmann

    Danke für die Rezension, die mich sehr freut. Das Buch ist übrigens in der Schweiz entwickelt worden. Es basiert auf meiner Dissertation in St. Gallen vor 15 Jahren, der Lektor ist der Schweizer Schriftsteller Thomas Meyer, der fast wie ein Co-Autor war und die Grafiken sind von Fritz Gottschalk, Doyen der Schweizer Grafik. Und ich selbst lebe in Zürich, bin aber noch häufig in St. Gallen entweder für Vorlesungen oder im Rahmen von Startfeld. Wenn Sie Lust haben, einen Anlass in St. Gallen für KMUs gemeinsam zu organisieren, dann sehr gerne.

    Ihnen ein glückliches und erfolgreiches 2016!


    Gruss Patrick Stähler

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts