Was machen Sie, wenn Ihnen die Ideen fehlen?


NOT INVENTED HERE

Cross-Industry-Innovation


 Carl Hanser Verlag - www.hanser-fachbuch.de


Von der Kunst - quer zu denken


Die allermeisten Innovationen sind eine Re-Kombination vorhandenen Wissens. Das in diesem Buch beschriebene Cross-Industry-Prinzip konzentriert sich darauf, Lösungen anderer Branchen zur Lösung des eigenen Problems heranzuziehen.

Das ist unmöglich. Sie sind verrückt. Sie träumen...sind Aussagen von Vorgesetzten oder Unternehmern, die den Fortschritt verdammen. Leider habe ich solche Ideenkiller auch an meinem eigenen Leibe, als Marketing- und Produktmanager erlebt, wenn Ideen und Innovationen abgewürgt wurden.

In der Regel halten diese Unternehmen an ihren alten Geschäftsmodellen fest und geraten dann in die Abwärtsspirale von Kostensenkungsprogrammen, Mitarbeiterkürzungen und Umsatzschwund. Am Ende gehen sie in Konkurs oder werden günstig verkauft.

Es gibt vieles, was vorher als unmöglich angeschaut wurde. Nehmen Sie nur den Felix Baumgartner, welcher mit seinem Stratosphärensprung, aus einer Höhe von 39 Kilometern den Weltrekord im Fallschirmspringen aufstellte. Weitere Beispiele, welche erfolgreich umgesetzt wurden, gibt es noch viele. Man muss die Querdenker nur lassen, etwas zu machen, zu experimentieren und auszuprobieren

In diesem Buch finden Sie die Strategien und Werkzeuge, um Lösungen zu erkennen und diese dann erfolgreich auf das eigene Problem zu übertragen. Lösungen gibt es viele, aber machen und erarbeiten müssen Sie sie selbst.

Denken Sie immer daran, echter Wandel findet ausserhalb der Komfortzone statt.


Wann fangen Sie mit Ihren Innovationen an?


Mit innovativen Grüssen

Hugo Bühlmann

www.beratung-kmu.ch






Kommentare

Beliebte Posts