Shopping Malls - eine Einkaufsvision im Wandel


World of Malls


World of Malls - Hatje Cantz Verlag - www.hatjecantz.de

Betonklotz auf der "grünen Wiese"


Shopping Malls oder auf deutsch - Einkaufszentren wurden vor knapp 60 Jahren in den Vereinigten Staaten erfunden.

Leider verarmen immer mehr Innenstädte, da die Kunden die Bequemlichkeit suchen und mit dem Auto direkt auf die grossen Parkplätze der Einkaufszentren fahren. Shopping im klimatisierten Ambiente, mit Restaurants und Events.

Ein Einheitsbrei könnte man meinen, trotzdem versuchen sich weltbekannte Architekten, wie David Chipperfield, Norman Foster, Zaha Hadid, Daniel Libeskind oder Jean Nouvel, an solchen Projekten. 

Immer mehr neue Einkaufszentren entstehen an den Drehkreuzen des Verkehrs, die alten aber verlieren den Reiz und verblassen im Schatten der Modernität und gehen bankrott.


Verlassene Einkaufszentren gibt es immer mehr...


Auch in der Schweiz bleiben wir von solchen überdimensionierten Bauten nicht verschont. Mit dem Namen  THE CIRCLE wird das Projekt am Flughafen Zürich als Dienstleistungskomplex hochgezogen. Es wird auf dem 180'000 m2 grossen Gelände stehen und zahlreiche Läden, Restaurants, Büros und ein medizinisches Zentrum beherbergen.





Gute Anschauungsbeispiele aus dem Orient, Asien und Europa finden Sie in dieser Neuerscheinung Katalog "World of Malls", mit den Ansichten von Stadtplanern, Ökonomen und Architekturhistorikern. 


Wir schauen mal, wie es weiter geht. Revitalisieren wir unsere Innenstädte und bieten wir den Kunden auch ein Einkaufserlebnis, dass sie so schnell nicht vergessen werden.


Mit unternehmerischen Grüssen

Hugo Bühlmann








Kommentare

Beliebte Posts