CHOBANI - Mit Nischen-Produkt und guter Positionierung zum Milliarden-Unternehmen

CHOBANI - 

HAMDI ULUKAYA, GRÜNDER UND CEO

Wenn ein türkischer Auswanderer - Kebab herstellt und Millionär wird, ist das schon etwas aussergewöhnliches.

Wenn er aber "griechisches Joghurt" in den USA herstellt und damit so einen Riesenerfolg hat und die No 1 wird, dann hat das mit Unternehmergeist zu tun.



Sehen Sie hier seine Story:






 

 


Seien Sie anders!

Sind Sie aussergewöhnlich oder sind Sie anders?

Der heute 43-jährige kurdisch-türkische Auswanderer Hamdi Ulukaya, kam 1997 nach dem Studium der Politikwissenschaft an der Uni Ankara, aus der Türkei in die USA. Geboren wurde er in IIic, einer kleinen Stadt in Ost-Anatolien, wo seine Familie einen Bauernhof, eine Molkerei und eine Käserei besitzt. Nachdem er einige Business-Kurse an der Universität von New York besucht hatte, begann er mit einem kleinen Betrieb in Johnstown, New York, mit der Produktion von Fetakäse.

Die neue Positionierung

In den USA gibt es seit Jahrzehnten dutzende Joghurt-Marken, die um die Gunst der Kunden kämpfen. Hamdi Ulukaya sah für sich aber noch Chancen, etwas aufzubauen.

Mit einem staatlichen Kredit für Kleinstunternehmen wagte er dann den Sprung ins Joghurtgeschäft und kaufte vor zehn Jahren, eine leerstehende Joghurtfabrik von Kraft Food für wenig Geld.
So startete er die Produktion von „griechischem Joghurt“, mit fünf Mitarbeitern und verkaufte sie unter dem Markennahmen "Chobani". Er war überzeugt vom Erfolg seines Produktes, da die amerikanischen Produkte ihm einfach nicht schmeckten.

Keine zwei Jahre später standen die ersten Produkte in den Supermärkten von Long Island. Der Rat seines Vaters hatte sich also bewahrheitet: Der hatte seinem Sohn einst mit auf den Weg gegeben, ins US-amerikanische Käsegeschäft einzusteigen, da es in den USA an guten Produkten auf diesem Gebiet mangle. Mit Erfolg, er ist heute Milliardär.

Siehe auch www.chobani.com


PS. 

Wenn auch Sie etwas bewegen wollen, dann rufen Sie mich an 071 288 05 51 - www.beratung-kmu.ch



  



Kommentare

Beliebte Posts